Kunde
Internationaler Kunststoffproduzent

Leistungen

Identifikation von 12 neuen Anwendungsfeldern für eine bereits vorhandene Technologie

Lösung vorhanden, Problem gesucht: Wie kann man neue Märkte für eine bestehende Technologie aufspüren?

Ausgangslage

Unser Kunde, ein internationaler Konzern, stellt Materialien mit einer Barrierefunktion gegenüber bestimmten chemischen Elementen und Stoffen her. Momentan finden diese fast ausschließlich im Lebensmittelbereich Verwendung: Sie schützen Lebensmittel vor schädigenden Außeneinflüssen und verlängern wesentlich ihre Haltbarkeit.

Das Unternehmen stellte sich die Frage nach weiteren Anwendungsmöglichkeiten und Märkten für ihr erfolgreiches Produkt: Wo kann das Material mit seinen spezifischen Eigenschaften noch eingesetzt werden? In welchen anderen Bereichen ist eine Barrierefunktion gefragt? Wo schafft das Material Mehrwert gegenüber existierenden Lösungen? Mit einem methodisch fundierten und strukturierten Suchprozess sollten Antworten auf diese Fragen gefunden werden.

Lösung von winnovation

  • Für diese Aufgabenstellung wurde die Technological Competence Leveraging (TCL) Methode angewendet, die die systematische Identifikation und Evaluierung neuer Märkte und Business Opportunities für ein bestehendes Produkt bzw. eine etablierte Technologie anleitet. Der Kern dieser Methode beruht auf der Überwindung funktionaler Fixierung und erlaubt so einen freien, kreativen Blick auf die Problemlösungskapazitäten der Technologie.
  • In einem ersten Schritt wurden die zentralen User Benefits (Anwendernutzen) des Materials ermittelt. Diese dienten im zweiten Schritt als Ausgangspunkt für die explorative Suche nach alternativen Anwendungsfeldern in diversen Branchen und Industrien. Dazu wurden über 70 mögliche Anwendungsfelder mittels Experteninterviews, über Online Communities, Expertenforen und Sekundärliteratur untersucht und bewertet.

Ergebnis

Nach intensiver Such- und Evaluierungsphase konnte winnovation dem Kundenunternehmen 12 neue Anwendungsfelder in unterschiedlichen Branchen präsentieren. Sie wurden vom Kunden bewertet und als Ausgangspunkt für den Aufbau neuer Märkte für bestehende Materialien bzw. Technologien herangezogen.